Lena's Kochbuch
   
 
Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
 




   
News Archiv




Eiweißshakes kann man auch selber machen - am 19.12.2011 von madeleine2201
Es ist zwar nett, dass es Pülverchen zum Anrühren gibt, doch ich bevorzuge derzeit lieber frische Shakes. Mir schmecke die einfach besser. Ich mache immer werlche auf Vorrat. Im Kühlschrank bewahre ich sie in Milchflaschen auf und so kann ich täglich verschiedene trinken.

1 reife Papaya (2 Scheiben zum Garnieren)
2 EL Honig
1 EL Puderzucker (gehäuft)
1 EL Limettensaft
1 Stück frischer Ingwer (ca. 2 cm)
1 Liter bayer. Buttermilch


Zubereitung:
1. Die Kerne mit einem Löffel aus der Papayahälfte kratzen. Die Papaya schälen und in Würfel schneiden. Mit der Buttermilch, dem Honig, Zucker und dem Limettensaft im Mixer fein pürieren.
2. Den Ingwer schälen und fein reiben, zum Papaya-Mix geben. Nochmal aufmixen.
3. Den Drink in schöne Gläser füllen und mit Papayascheiben garnieren.


Nährwertangaben:

Pro Portion: 142 kcal (594 kJ), 1 g Fett, 22 g Kohlenhydrate (1,8 BE) und 9 g Eiweiß
Calciumgehalt: 303 mg


Eiweißshake

Schweinefilet auf Bohnen und Kartoffeln - am 15.12.2011 von madeleine2201
Abnehmen ist so einfach und man muss auf gar nichts verzichten. Nur eben Süssigkeiten, Schokolade und Co. sollte man sich verkneifen. Hat man wirklich Heißhunger auf süßes, so sollte man eben lieber zu Obst oder Obstsäften ausweichen. Viele Menschen mögen kein Obst essen, wie mein Mann zum Beispiel, dem mache ich dann immer Äpfel und Birnen mit Rosinen gekocht, so dass noch kleine Stücke vorhanden sind.



Heite Mittag gab es ein kalorienarmes und sehr leckeres Mittagessen. Ich habe Schweinefilet auf Kartoffeln und Prinzessbohnen serviert. Es ist schnell fertig, macht satt und fürs Auge gibt es auch einiges her. Ich habe gerade mal 20 Minuten gebraucht, obwohl ich frische Prinzessbohnen gekauft hatte, die man ja vorher putzen und noch kurz kochen muss.




Das Rezept findet ihr auch hier: http://www.lenas-kochbuch.de/rezept_anzeigen.php?gericht_id=454


Schweinefilet

Lenas-Kochbuch steht zum Verkauf - am 12.12.2011 von madeleine2201
Man muss schon einige Stunden täglich investieren um so ein Portal zu führen. Es müssen User geprüft und freigeschaltet werden. Es müssen täglich neue Gerichte eingegeben werden und auch News sollten nicht zu kurz kommen.

Da ich leider zu wenig Zeit habe, bietet sich an, dieses Projekt, das schon seit über 7 Jahren online ist, zu verkaufen. Sicher gibt es unter den Usern einige, die die Zeit hätten so ein Portal zu pflegen.
Immerhin sind über 5000 im Forum angemeldet.

Anfragen per email: madeleine@email.de
meldet Euch bei Interesse

Lenas-Kochbuch

Gebratene Maultaschen - am 10.12.2011 von madeleine2201
Am Samstag hat man oft wenig Zeit um grosse Menüs zu kochen. Deshalb habe ich heute etwas schnelles und trotzdem leckeres gekocht. Maultaschen habe ich ja immer an Vorrat in meinem Gefrierschrank, weil ich immer etwas mehr mache. Also die Maultaschen auftauen und in Streifen scheiden. Dazu benötigt man noch eine rote Paprika und eine kleine Stange Lauch. Diese schneidet man in klein und mischt sie mit den Maultaschen. Nun kommt alles in eine heiße Pfanne, die mit etwas Olivenöl angebraten wird. Gut mit Pfeffer und Salz aus der Mühle würzen.



Nun nehme ich noch etwas Rucola Salt und würze diesen mit Pfeffer und Salz und etwas Olivenöl und trapiere diesen auf die Teller. Mit etwas Balsamico wird das alles noch garniert.



Die grbratenen Maultaschen werden nun auf den Teller getan und ein wenig garniert.




Ich habe dann noch ein paar Stücke Camembert darüber gegeben, der zerläuft dann auf den heißen Maultaschen
Guten Appetit

Maultaschen

Adventskalender für Erwachsene - am 09.12.2011 von madeleine2201
Am Sonntag ist der 3. Advent. Wie rasend gerade die Zeit vergeht. Ich hoffe, dass nicht nur Kinder in der Familie eine Adventskalender bekommen haben.



In meinem Türchen war heute ein Zettel mit der Einladung zum Essen. Gestern war ein Gutschein drin und ich hoffe, der wird dann auch eingelöst.



Den schönen Kalender habe ich für mich und meinen Mann bei Amazon gekauft:

Nostalgische Weihnachtskommode: Zettelkalender. Der besondere Adventskalender für Erwachsene/24 eingesteckte Zettelchen, Gold-Glimmer




Advent

Spanferkel auf den Weihnachtsmärkten - am 09.12.2011 von madeleine2201
Ehrlich gesagt, war ich geschockt, dass auf dem Weihnachtsmarkt Spanferkel angeboten wurden. Es bildeten sich elend lange Schlangen, die davon etwas haben wollten. Passen zu einem Weihnachtsmarkt nicht eher Glühwein, Plätzchen und der Geruch nach Zimt?

Weihnachtsmärkte

Spaghetti mit Tomaten - am 17.11.2011 von madeleine2201
Dieses Gericht kostet pro Person ca. 80 Cent. Man sollte einfach ganz wegkommen von diesen Fertigpäckchen. Es sind einfach zu viele Zusatzstoffe drin, dies ist nicht gesund. Nehmen Sie lieber frische Tomaten und natürliche Gemüse. Es dauert nicht länger.

Das Rezept finden Sie hier
http://www.lenas-kochbuch.de/rezept_anzeigen.php?gericht_id=453

Spaghetti

Spinat nach Omas Rezept - am 16.11.2011 von madeleine2201
Mit ganz wenig Geld lassen sich gesunde Gerichte kochen. Ohne grossen Schnick Schnack hat auch schon Oma gekocht. Bei Aldi 1 Paket Rahmspinat für 0,39 Cent und 3 Scheiben Toastbrot in Würfel, ein paar Kartoffeln und pro Person 2 Eier... was gibt es leckeres. Nach diesem Rezept mögen auch Kinder den Spinat, die nicht Spinat essen wollten. Einfach mal ausprobieren. Hier finden Sie das Rezept



http://www.lenas-kochbuch.de/rezept_anzeigen.php?gericht_id=452

Spinat

Essen für ein paar Cent - Gemüserösti - am 14.11.2011 von madeleine2201
Statt nur langweilige Kartoffelrösti zu backen gibt es für wenige Cent eine leckere Variante. Man braucht 2 grosse Kartoffeln 3 grosse Möhren und eine Stange Lauch.

Man muss die Kartoffeln und die Möhren in kurze Stifte reiben. Ich mache das immer mit dem Schaber, den es extra dafür gibt. Den Lauch schneide ich nach dem Waschen zuerst der Länge nach in 2 Teile, dann in ca. 3-4 cm lange kürzen und dann der länge nach wieder so schneiden,dass man auch kleine Stifte bekommt.

Alles nun in eine Schüssel geben und mit 2 EL Mehl bestreuen, in die Schüssel in die man vorher 2 Eier, Pfeffer und Salz verrührt hat.

Nun eine Pfanne mit etwas Bitterschmalz heiß machen und mit dem Löffel einzelne Röstis geben und auf beiden Seiten durchbacken.

Ich kann dieses Rezept jedem empfehlen. Auch Kinder mögen so das Gemüse gern. Natürlich eignet es sich auch als Beilagen für Fleisch und Fisch.

Gemüserösti

Super günstig - Eierspeisen - am 13.11.2011 von madeleine2201
Wenn am Ende des Monats mehr Monat als Geld übrig ist, kann man trotzdem leckere Gerichte kochen. Schauen Sie das Bild an. Man muss einfach ein paar Ideen haben. Unsere Grossmütter, die einen Krieg und Armut erlebt haben, wissen, wie man mit wenig viel gutes machen kann.

Wenn man Eierspeisen kocht, sollte man darauf achten, dass die Eier nicht zu hart gekocht werden. Das liegt viel zu schwer im Magen. Ob nun Senfeier oder Curryeier, beides ist schnell zu kochen.

Ich habe diesmal Erbsen, Curry und etwas Milch verwendet. Dazu gibt es dann Reis.

Eierspeisen

  Impressum | Datenschutzhinweis | Sitemap