Lena's Kochbuch
   
 
Benutzername: Passwort: Autologin?   Registrieren
 




   
News Archiv




Honig ist nicht nur Gesund er heilt auch Wunden - am 13.11.2007 von madeleine2201
Honig hilft bei Wunden dass sie schneller heilen als alle anderen Mittel. Auch chronische Wunden, die mit besonders resistenten Bakterien infiziert sind, heilen oft sehr rasch aus, wenn sie mit Honig behandelt werden. Zu diesen Erkenntnissen kamen jetzt Forscher der Universit├Ątsklinik in Bonn. Honig wird als Wundheilungsmittel f├╝r die Medizin deswegen zunehmend interessant, weil der Einsatz von Antibiotika mehr und mehr ins Leere greift, denn immer mehr Krankheitskeime zeigen sich resistent gegen die Medikamente. In der Bonner Universit├Ątsklinik wird seit einiger Zeit ÔÇ×MedihoneyÔÇť ÔÇô zugelassen und st├Ąndig ├╝berwacht als Medizinprodukt ÔÇô zur Wundversorgung eingesetzt. Etwa 2 Dutzend andere Krankenh├Ąuser sind dem Beispiel inzwischen gefolgt. Der Erfolg gebe ihnen Recht, sagen die ├ärzte:

Abgestorbenes Gewebe wird schneller abgesto├čen.
Die Wunde schlie├čt sich rascher.
Der Verbandwechsel bereitet weniger Schmerzen, die Umschl├Ąge lassen sich leichter entfernen, ohne die neu gebildeten Hautschichten einzurei├čen.
Die Wunde riecht nicht unangenehm, wie es sonst oft der Fall ist, denn Honig wirkt geruchsmindernd.
Medihoney wirkt nach den Erfahrungen der Bonner Wissenschaftler meist besser als Antiobiotika. Er besiegt sogar besonders resistente Keime. Medihoney hat sich bei kleinen Wunden (entz├╝ndete Eintrittsstellen von Venenkathetern) ebenso bew├Ąhrt wie bei gro├čfl├Ąchigen Wunden (wundgelegene Stellen, Dekubitus) und bei chronischen Wunden. Auch bei Krebspatienten mit einem durch Chemo- und Strahlentherapie angeschlagenen Immunsystem konnte die Abheilung von Wunden beschleunigt werden. Forscher der Universit├Ąt Houston (Texas) beobachteten, dass Honig dem Magenkeim Helicobacter pylori ÔÇ×an den Kragen gehtÔÇť.

Honig verf├╝gt ├╝ber ein nat├╝rliches Antiseptikum
Honig gilt seit jeher als bew├Ąhrtes Hausmittel f├╝r die F├Ârderung der Wundheilung. Wissenschaftlich waren seine positiven Wirkungen lange umstritten. Doch nun hat die Forschung erkannt, warum der s├╝├če Bienenbrei wirkt: Zum einen stecken im Honig antibakteriell wirksame Pflanzenstoffe, die Flavonoide. Zum anderen f├╝gen die Bienen noch ein Enzym hinzu, das desinfizierende Stoffe bildet. Die Glukose-Oxidase sorgt daf├╝r, dass aus dem Zucker im Honig permanent in kleinen Mengen Wasserstoffperoxid entsteht ÔÇô eine wirksames Antiseptikum. Hinzu kommt, dass die hochkonzentrierten Zuckermolek├╝le den Entz├╝ndungsbakterien die zur Vermehrung notwendige Feuchtigkeit entziehen. Dar├╝ber hinaus ist Honig reich an Inhibinen, die das Bakteriumwachstum und somit Entz├╝ndungen hemmen.

W├Ąhlen Sie dunklen Honig
Wenn Sie unter Zahnfleischentz├╝ndungen leiden, Husten oder Halsweh haben, kann Ihnen normaler Honig, l├Âffelweise gelutscht, gute Dienste leisten (Z├Ąhneputzen nicht vergessen). Bei spr├Âden, aufgesprungenen Lippen hat sich Honig, als Paste aufgetragen, besonders gut bew├Ąhrt. Bakteriell bedingter Durchfall l├Ąsst sich ebenfalls mit 1 EL Honig zum Abklingen bringen.

Honig aus dem Supermarktregal eignet sich jedoch nicht f├╝r die Wundheilung oder zur Linderung von Hustenreiz. Er bringt nicht gen├╝gend entz├╝ndungshemmende Stoffe mit, da er meist bei der Verarbeitung stark erhitzt wird. Bevorzugen Sie Bio-Honig oder Produkte, die die Bezeichnung ÔÇ×Echter Deutscher HonigÔÇť auf dem gr├╝n-wei├čen Eitkett sowie eine Pr├╝fnummer tragen. Die Pr├╝fung nimmt der Deutsche Imkerbund vor.

Der Honig enth├Ąlt besonders viele Enzyme und Mineralien, denn er wurde vor auf seine Zusammensetzung und die schonende Herstellung gepr├╝ft. Eine Forschergruppe aus Illinois untersuchte sieben verschiedene Honigsorten auf ihre antioxidative Wirkung und ihren Gehalt an Phenols├Ąuren. Dunkle Honige wie der Buchweizenhonig oder der Akazienhonig, Tannenhonig kamen dabei am besten weg.



www.vskrems-lerchenfeld.ac.at

Vitamine lieber aus der Natur - am 12.11.2007 von madeleine2201
Was unser K├Ârper braucht: Vitamine Serie. Bei dem Schnuddelwetter sollten wir auf eine ausgewogene und Vitaminreiche Ern├Ąhrung achten. Die Nahrung, die Sie zu sich nehmen, kann ausschlaggebend sein f├╝r einen Tag, den Sie frisch beenden und nach welchem Sie vielleicht noch einen angenehmen Abend erleben, oder einem solchen, an dem die Ersch├Âpfung Sie zwingt, mit den H├╝hnern zu Bett zu gehen. Die Ern├Ąhrung kann bis zu einem betr├Ąchtlichem Grade Ihre Pers├Ânlichkeit beeinflussen: Ob Sie sich n├Ąmlich als Schw├Ąchling f├╝hlen oder wie ein menschlicher Dynamo agieren.Vitamine kann man als Chemikalien bezeichnen, die f├╝r eine normale Funktion der Zellen notwendig sind. Gew├Âhnlich kann der K├Ârper diese Vitamine nicht selbst herstellen. Vitamin A ist eine farblose Substanz, die sich nur in tierischer Nahrung findet. Sie wird im K├Ârper von Tier und Mensch aus einem gelben Pigment, Karotin, hergestellt, die in Mohrr├╝ben, Aprikosen, K├╝rbissen, allen gr├╝nen Gem├╝sen, gr├╝nen Gr├Ąsern und in Algen vorkommt, wobei die Menge ungef├Ąhr der Farbintensit├Ąt entspricht. Reines Vitamin A nehmen wir mit gewissen tierischen Nahrungsmitteln wie Leber und Fischlebertran auf; Eidotter, Butter und Sahne liefern uns sowohl Karotin wie Vitamin A.Vitamin-A-Mangelzust├Ąnde sind so h├Ąufig, da├č sie wahrscheinlich auch schon so etwas gehabt haben. Ein leichter Mangel sch├Ądigt das Sehverm├Âgen. Im Auge bildet sich st├Ąndig eine Vitamin A-haltige Substanz, der so genannte Sehpurpur. Das ins Auge einfallende Licht zerst├Ârt dauernd einen Teil dieses Sehpurpurs und l├Âst dadurch jene Nervenreize aus, die dem Gehirn die Seheindr├╝cke ├╝bermitteln. So wird unaufh├Ârlich Sehpurpur gebildet und wieder vernichtet. Dieser Kreis des Aufbaus und Abbaus geht w├Ąhrend des ganzen Lebens weiter. Das Vitamin A spielt also etwa die Rolle eines Films in einer Kamera in dem Sinne, da├č es aufnimmt, was Sie sehen. Doch wird der Film dabei verbraucht.Man braucht Vitamin A f├╝r das Sehen sowohl am Tage wie in der Nacht. Das Nachtsehen jedoch h├Ąngt ganz und gar von dem Vitamin-A-Mechanismus ab. Deswegen sp├╝rt man einen leichten Vitamin-A-Mangel zuerst durch Sehschwierigkeiten im Dunkeln. Wenn Sie bei Nacht Auto fahren, k├Ânnen Sie zu jeder Zeit Ihre Vitamin-A-Bilanz pr├╝fen. Die Lichter des entgegenkommenden Verkehrs zerst├Âren Vitamin A in Ihren Augen. Wenn sich in Ihrer Augenfl├╝ssigkeit gen├╝gend Vitamin A befindet, k├Ânnen Sie fast sofort wieder sehen. Wenn Sie jedoch zu wenig davon haben, wer den Sie geblendet. Wie lange diese Blendung dauert, h├Ąngt von der Schwere Ihres Mangels ab. Tests haben ergeben, da├č Leute, die in der Nacht Autounf├Ąlle hatten, h├Ąufig an pathologischem Vitamin A-Mangel litten. Wenn infolge besserer Beleuchtung der Autobahnen weniger Unf├Ąlle eintreten, so liegt das daran, da├č man sich auf Tagsehen anstatt auf Nachtsehen einstellen kann und damit weniger vom Vitamin A abh├Ąngig ist.Menschen, die im hellen Licht arbeiten, das Vitamin A schnell zerst├Ârt, oder bei so schlechter Beleuchtung, da├č nur das Nachtsehen m├Âglich ist, ben├Âtigen unverh├Ąltnism├Ą├čig viel mehr Vitamin A als solche, die bei normalem Licht arbeiten. Sekret├Ąrinnen und Buchhalter, die bei hellem Licht und auf wei├čes Papier schauen m├╝ssen, klagen oft ├╝ber Augenbeschwerden infolge von ├ťberanstrengung, was zu vermeiden w├Ąre, wenn sie mehr Vitamin A zu sich nehmen w├╝rden. Leute, die viel n├Ąhen, lesen oder fernsehen, Bergarbeiter, die bei schwachem Licht arbeiten, Schwei├čer, die in den aufflammenden Lichtbogen schauen m├╝ssen, Fotografen, die mit Blitzlicht und in der Dunkelkammer arbeiten m├╝ssen, sowie Menschen, die in der W├╝ste oder am Strand leben, wo das Sonnenlicht durch wei├čen Sand reflektiert wird, haben oft Augenbeschwerden, da ihr Bedarf an Vitamin A besonders gro├č ist. Es gibt wahrscheinlich kein Licht, da├č so schnell Vitamin A in den Augen zerst├Ârt wie der Widerschein der Sonne auf wei├čem Schnee. Trapper, J├Ąger und Skifahrer kennen diesen Vitaminmangel oft nur allzu gut.
Lesen Sie n├Ąchste Woche alles ├╝ber B Vitamine.

A Vitamine

Abnehmen mit Garantie - am 04.11.2007 von madeleine2201
Der einfache Weg zur Traumfigur: aktivieren Sie Ihr Unterbewusstsein.

Wie das geht? Ihre Verhaltensweisen haben sich im Laufe der Jahre so in Ihrem Unterbewusstsein eingebrannt, dass sie v├Âllig unbewusst ablaufen: Sie greifen in Stresssituationen gern zu etwas Essbarem, in Ihrem Einkaufkorb finden sich immer wieder die gleichen leckeren jedoch kalorienreichen Lebensmittel ein, Sie tr├Âsten oder belohnen sich oft mit Leckereien, wenn es regnet, haben Sie keine Lust sich zu bewegen und raus zu gehen, ins Fitnessstudio gehen Sie sehr selten, weil Ihnen das richtige Outfit fehlt, in Gesellschaft essen Sie oft mehr, als Sie eigentlich m├╝ssten, und ... und ... und.

Es w├╝rde Sie jedes Mal sehr viel ├ťberwindung kosten in den oben genannten Situationen gegen Ihren inneren Schweinehund zu rebellieren und den gesunden Weg einzuschlagen.

Stellen Sie sich nun Ihr Unterbewusstsein wie eine Festplatte eines Computers vor. Diese ungesunde Lebensweise ist dort sozusagen wie ein Programm gespeichert. Die gute Nachricht jedoch ist: genau wie beim Computer k├Ânnen Sie auch das ungesunde Lebensprogramm Ihres Unterbewusstseins l├Âschen und einfach neu schreiben.
Wie das geht? Mit Hilfe von Autosuggestion und mentalen Techniken. Dabei werden dann die alten, ungesunden und dick machenden Gewohnheiten gel├Âscht und ein neues, gesundes Lebensprogramm wird von Ihrem Unterbewusstsein aufgenommen.
Alles was Sie daf├╝r tun m├╝ssen, ist, das Schlank-Seminar zu besuchen, danach die Schlank-Selbsthypnose-CD regelm├Ą├čig zu h├Âren und sich Ihr Ziel erfolgreich abnehmen intensiv auszumalen. Dann schmelzen die Pfunde fast von allein.
Wie funktioniert diese Methode
Abnehmen kann Spa├č machen, wenn man ein paar wichtige Regeln beherzigt. Kalorienz├Ąhlen geh├Ârt jedenfalls nicht dazu, ebenso wenig wie der t├Ągliche Blick auf die Waage. Wichtig dagegen: Eine ver├Ąnderte LebensÔÇô und Ern├Ąhrungsweise. Das Zutrauen in die Weisheit des eigenen K├Ârpers, die Freude an der Bewegung und positive Affirmation.




Schlank durch Hypnose

Helloween bei uns immer beliebter - am 27.10.2007 von madeleine2201
Immer mehr machen in Deutschland eine Helloween Party wie w├Ąre es diesmal mit einer leckeren Torte so ganz nach Spinnen-Art? Zu einer Helloween-Party geh├Âren nun mal Spinnen und aus K├╝rbis geschnitzte Geister-K├Âpfe. HIer das Rezept der Schokotorte und dekorien k├Ânnen Sie so "Geistreich" wie Sie wollen, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Zubereitung:

Butter, Zucker, Eier, Vanillinzucker und Gew├╝rzen zu einer Schaummasse verr├╝hren.

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und dar├╝ber sieben. N├╝sse, Schokolade und K├╝rbis unterheben.

Falls der Teig zu fest ist, etwas Milch zuf├╝gen.

In eine Tortenform f├╝llen.



Bei 175┬░C ca. 60 Minuten im vorgeheiztem Backofen backen.



Nach dem Erkalten mit Glasur ├╝berziehen.

Was brauchen Sie dazu:

175 g Butter

125 g Zucker

4 Eier

1 Pck. Vanillinzucker

1 TL Zimt

1 Msp. Nelke und gemahlenen Ingwer

225 g Vollkorn- Mehl

1 Halbes Pck. Backpulver

100 g gemahlene Haseln├╝sse

150 g geriebene Schokolade

300 g K├╝rbisfleisch, geraspelt

etwas Milch

Kuchenglasur



Helloween Torte

Durch richtiges Essen den Stoffwechsel steigern - am 03.10.2007 von madeleine2201
Die erste Phase der Trennkost Ern├Ąhrung bedeutet f├╝r Ihren K├Ârper auch, mit der Zeit mit immer weniger Kalorien auszukommen. Einmal in der Woche machen wir einen Kalorienspartag. Lebensmittel die besonders geeignet sind und den K├Ârper mit vielen Vitalstoffen zu versorgen, damit er auf Hochtouren kommen kann. Die Zellen Ihres K├Ârpers haben weniger Brennstoffe zur Verf├╝gung und das signalisiert dem K├Ârper, jetzt ans Eingemachte zu gehen. Sie verbrennen Fett. Bei diesem Vorgang wird zuerst Glucose verbraucht. Nachdem das aufgebraucht ist werden die Fettzellen angezapft und zur Energiegewinung abgenaut. Der wichtigste Schritt ist eben die Stoffwechsel-Einstellung f├╝r die n├Âchste Trennstoff- Stufe. Dies ist dann der Eiwei├č Tag.

Schlank im Schlaf

K├╝rbis als Di├Ątbegleiter, lesen Sie hier mehr... - am 21.09.2007 von madeleine2201
K├╝rbisse haben sogenannte Negativ Kalorien. Das heisst, je mehr man davon isst, jemehr verbrennt der K├Ârper sein Fett. Urspr├╝nglich stammt der K├╝rbis aus S├╝damerika. Wussten Sie, dass die K├╝rbisfrucht botanisch zu den Beernefr├╝chten geh├Ârt? K├╝rbis enth├Ąlt sehr wichtige Vitamine, wie z.B. A,C,D und E, das Fruchtfleisch steckt voller Kalium,Calcium und Zink. K├╝rbisse f├Ârdern die Verdauung, st├Ąrken das Immunsystem und hemmen Entz├╝ndungen. Sie sind optimale Di├Ątbegleiter, da sie zu 95 Prozent aus Wasser bestehen. Sie enthalten nur 20 Kalorien pro 100 Gramm! Es gibt den Zier- und den Speisek├╝rbis. Zu den Essbaren Fr├╝chten z├Ąhlen unter anderen der bekannte Hokkaido. Aus deren Samen wird das bekannte K├╝rbiskern├Âl gewonnen. Die Kerne sind auch ein beliebter Snack und haben wegen ihrer sekund├Ąren Pflnzenstoffe heilende Wirkungen. Die Kerne enthlaten Spurenelemente, unges├Ąttigte Fetts├Ąuren, Aminos├Ąuren und nat├╝rlich eine Menge Vitamine. Die Kerne werden seit jeher als Arzneimittel eingesetzt und helfen gegen Blasen- und Prostata-Leiden. Es gibt viele leckere Gerichte, die mit dem K├╝rbisfleisch gezaubert werden k├Ânnen. In unseren Rezepten finden Sie sicher einige davon. Besonders beliebt ist die K├╝rbiscremesuppe. Guten Appetit und Spass beim Nachkochen.


Eure Lena

K├╝rbis: Schmackhaft und Gesund

M├╝sli ist nicht gleich M├╝sli - am 14.09.2007 von madeleine2201
Dr. Schnitzler schreibt: "In meinen M├╝sli-Rezepten habe ich regelm├Ą├čig keimf├Ąhigen Nackthafer (Sprie├čkornhafer) als Getreidegrundlage empfohlen, weil Hafer ├╝ber ein besonders starkes Regenerationspotenzial verf├╝gt. So wissen erfahrene Bauern, dass ein ertragsm├╝de gewordener Acker wieder vollen Ertrag bringt, nachdem f├╝r ein Jahr Hafer darauf angebaut worden ist. Nicht nur Pferde "sticht der Hafer" - auch Menschen werden mit keimf├Ąhigem Hafer in ihrer Kost wieder aktiv und tatendurstig. Keimf├Ąhiger Nackthafer ist au├čerdem weicher als andere Getreidesorten, und braucht deshalb nach dem Mahlen f├╝r die M├╝sli-Zubereitung nicht ├╝ber Nacht in der angegebenen Wassermenge eingeweicht zu werden.Jedoch ist Nackthafer im Vergleich zu anderen Getreiden eine sehr empfindliche Sorte, deren Keimf├Ąhigkeit auf negative Einfl├╝sse bedeutend st├Ąrker reagiert als bei anderen Getreidearten. Wie die in keimf├Ąhigen Bio-Getreiden in Europa seit Jahrzehnten f├╝hrende M├╝hle mitteilt, ist seit etwa 2004 die Keimf├Ąhigkeit des Nackthafers immer mehr zur├╝ck gegangen. Man hofft, das Problem durch eine neue Nackthafer-Sorte l├Âsen zu k├Ânnen.Man sollte also gelegentlich die Keimf├Ąhigkeit der verwendeten Getreidesorten durch einen Ankeimversuch selbst pr├╝fen, und gegebenenfalls f├╝rs M├╝sli statt Hafer keimf├Ąhigen Weizen, Dinkel, Sprie├čkorngerste oder andere keimf├Ąhige Getreide verwenden.Getreide und andere Samen sind die Hauptgrundlage einer nat├╝rlichen und artgerechten Ern├Ąhrung. F├╝r den gesundheitlichen Nutzen ist die verwendete Sorte von Getreiden weniger wichtig; entscheidend ist deren Keimf├Ąhigkeit. Nur keimf├Ąhige Getreide k├Ânnen - frisches Mahlen und richtige Zubereitung vorausgesetzt - alle Vitalstoffe verf├╝gbar machen, welche beim Embryo im Mutterleib f├╝r die volle Verwirklichung der Erbanlagen, bei Kindern und Jugendlichen f├╝r das Wachstum und bei Erwachsenen f├╝r den fortlaufend verj├╝ngenden Zellersatz erforderlich sind.Die traditionellen Getreide waren so die Hauptgrundlage fr├╝her Hochkulturen mit gesunden Menschen und gesundem Nachwuchs."



Ich empfehle, in jedem M├╝sli Fr├╝hst├╝ck die der Insulin Trenkost entspricht, jeweils einen kleine Apfel mit Schale hineinzuschneiden. Diese Vitamine und Enzyme die ein Apfel aus biologischem Anbau liefert sind sehr wichtig in unserem Ern├Ąhrungsprogramm. Honig statt Zucker und weitere Fr├╝chte sorgen f├╝r eine S├Ąttigung f├╝r mindestens 5 Stunden und geben ihrem K├Ârper power ohne Ende.







Herz-Gesund abnehmen

Mit der ÔÇ×Low Carb DietÔÇť wirklich abnehmen? - am 12.09.2007 von madeleine2201
Di├Ąt-Tipps gibt es fast wie Sand am Meer. Jede Woche wieder haben die einschl├Ągigen Magazine scheinbar neue Ideen, wie Sie, die Leserinnen und Leser, angeblich endlich Ihr Wunschgewicht erreichen k├Ânnen. Aber schon die Tatsache, dass es diese Art von Di├Ąt-Tipps bereits seit vielen Jahrzehnten gibt und sie immer wieder in ├Ąhnlichen Varianten auftauchen, besagt: Diese Tipps taugen langfristig oft ├╝berhaupt nichts!

Eine Di├Ąt, die auf diese Weise seit Anfang der 70er Jahre immer mal wieder Furore macht, ist die ÔÇ×Low Carb DietÔÇť. ÔÇ×Low CarbÔÇť kommt aus dem englischen und bedeutet sinngem├Ą├č: wenig Kohlenhydrate.

Bei der Low Carb-Di├Ąt sollen Sie also so wenig wie m├Âglich Kohlenhydrate zu sich nehmen und stattdessen mehr Eiwei├č und Fette essen. Auf diese Weise sollen Sie nach und nach Ihr Gewicht senken. Auf den ersten Blick scheint das Sinn zu machen, denn kohlenhydratreiche Nahrungsmittel sind zum Beispiel Nudeln, Kartoffeln und Zucker ÔÇô und die gelten in gr├Â├čeren Mengen durchaus als ÔÇ×DickmacherÔÇť.

Ihr K├Ârper w├╝rde denken, er sei am verhungern!
Doch die Low Carb-Di├Ąt ist aus meiner Sicht ein ├Ąu├čerst gef├Ąhrlicher Unsinn. Nicht nur, dass eine vermehrte Fettaufnahme Ihren Cholesterinspiegel und damit Ihr Herzinfarktrisiko erh├Âhen kann. Auch die hohe Konzentration der Harns├Ąure in Ihrem K├Ârper kann als Folge der Low Carb-Di├Ąt die Gefahr von Gichtanf├Ąllen erh├Âhen und mitunter sogar zu Nierensteinen f├╝hren.

Wenn Sie sich ├╝berwiegend von Fleisch, Wurst, Fisch, K├Ąse und Eiern ern├Ąhren, kommt es in Ihrem K├Ârper au├čerdem gleich zu mehreren Stoffwechselumstellungen. Vereinfacht gesagt, w├╝rde Ihr K├Ârper wegen der ausbleibenden Kohlenhydrate glauben, er sei am Verhungern und ein ÔÇ×Not-ProgrammÔÇť starten. Durch diesen Not-Stoffwechsel produziert er vermehrt so genannte Ketonk├Ârper (Aceton). Die Folgen k├Ânnen M├╝digkeit, Kopfschmerzen, Bauchweh, ├ťbelkeit, Erbrechen, Muskelkr├Ąmpfe und Verstopfung sein. Au├čerdem entsteht ein ├╝bler, acetonartiger Mundgeruch.

Fallen Sie nicht auf die Low Carb-Di├Ąt rein!
Die Low Carb-Di├Ąt widerspricht den vern├╝nftigen Prinzipien einer gesunden Ern├Ąhrung, die aus einem gesunden Mix aus Kohlenhydraten, Eiwei├č und auch Fetten besteht. Unbestritten ist, dass ein Zuviel an Kohlenhydraten (zum Beispiel S├╝├čigkeiten) schnell zu ├ťbergewicht f├╝hren kann. Ganz auf Kohlenhydrate in der Ern├Ąhrung zu verzichten ist jedoch der v├Âllig falsche Weg. Abgesehen von den schon beschriebenen Gefahren f├╝r Ihre Gesundheit w├╝rde passieren, was nach dem Ende einer jeden unvern├╝nftigen Di├Ąt passiert, wenn man wieder normal isst: Man w├╝rde unweigerlich wieder zunehmen.Essen Sie lieber ausgewogen und machen sie mit bei der Insulin Trennkost.



Besser abnehmen

Jetzt Ernten und Einmachen - am 10.09.2007 von madeleine2201
Einmachen
Jetzt gehtÔÇÖs ans Eingemachte. Bevorraten Sie f├╝r den Winter. Bei den steigenden Lebensmittelpreisen lohnt sich das auf jeden Fall wieder.
Fr├╝chte und Gem├╝se einmachen wird wieder deshlab auch immer beliebter und ist voll im Trend. Fr├╝her
hat Oma nichts anderes gekannt. Es gab im Winter nicht das zu kaufen, was es heute alles
gibt. Kurze Transportwege mit dem Flugzeug lassen die Vielfalt im Gem├╝seladen auch
im Winter an nichts fehlen. Teurer wird es im Winter allemal, wenn aus Afrikanischen oder
Asiatischen Kontinenten importiert wird.
Man kocht wieder selber ein. Das kommt wohl daher, dass viele Hausfrauen immer mehr darauf achten, was sie der Familie Gutes tun k├Ânnen. Man wei├č was drin ist! Man spart Geld! Es macht Spa├č!
Gem├╝se Obst und Kuchen geben sich Transparenz.
Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
40 Prozent wecken wieder ein. Johann Karl weck ist der Erfinder der Einmachgl├Ąser
Obst einf├╝llen, Zucker 300 Gramm pro Kilo frucht und Wasser auff├╝llen fertig
20 Minuten bei 100 grad und keine Bakterie ├╝berlebt. dann ist alles steril und es entsteht beim erkalten ein Vakuum fast ein Jahr ist das haltbar. Gem├╝se kann man mit Essigwasser konservieren. man hat ein saures Umfeld. man kann auch alle Sorten von Obst zu Marmelade verarbeiten. 1 Teil Gelierzucker und 2 teile Obst. der Gelierzucker verk├╝rzt die Kochzeit, damit die Vitamine nicht verloren gehen. einfache twist off gl├Ąser sind dazu bestens geeignet.

So hat man im Winter immer g├╝nstige Vitamine zur Hand. Zum Einkochen eignen sich nicht nur Obst und Gem├╝se, sondern auch Fleisch, Brot und Kuchen.
Um Obst oder Gem├╝se haltbar zu machen, gibt es verschiedene M├Âglichkeiten: konservieren mit Essigwasser, das klassische Einkochen, aber auch "milchsauer einlegen". Rohe Fr├╝chte werden mit Zucker konserviert. Der Zucker entzieht den Fr├╝chten Wasser, die Lebensgrundlage f├╝r fruchteigene Enzyme, die f├╝r das Verderben zust├Ąndig sind. Zun├Ąchst f├╝llt man ein Weckglas mit gewaschenem Obst. Dies sollte von einwandfreier Qualit├Ąt und frisch sein. Glas, Deckel und Gummi werden vorher hei├č ausgesp├╝lt und auf einem fusselfreien Tuch zum Trocknen gestellt. Pro Kilogramm Obst gie├čt man nun einen halben Liter Aufguss ins Glas. Der besteht bei s├╝├čen Fr├╝chten aus 200-300 Gramm Zucker auf einen Liter, bei sauren bis zu 600 Gramm. Anschlie├čend wird das Glas mit Gummiring, Deckel und der Weckklammer verschlossen. Im Backofen oder in einem speziellen Einmachtopf kann das Glas nun sterilisiert werden. Das geschieht bei 100 ┬░C in 20 Minuten. Die sich bei dieser Hitze ausdehnende Luft im Glas kann durch den Gummiring und Deckel immer noch entweichen. Aber kein Sauerstoff gelangt w├Ąhrend des Sterilisierens ins Glas. Die f├╝r Schimmel zust├Ąndigen Mikroorganismen, die durch Sauerstoff normalerweise w├Ąhrend des Kochens an das Obst kommen, haben so keine Chance.

Nach dem Sterilisieren k├╝hlt das Glas ab und die hei├če Luft zwischen Obst und Deckel ebenfalls. Sie zieht sich zusammen. Ein Vakuum entsteht und zieht den Deckel mit Gummiring richtig dicht an das Glas. Die so konservierten Fr├╝chte halten sich Jahre.
Rohes oder leicht blanchiertes Gem├╝se, wie Bohnen, Kohl und Erbsen konserviert man mit Essigwasser. Die S├Ąure ist hier verantwortlich f├╝r das Abt├Âten der Keime. Ein Aufguss aus handels├╝blichem Essig mit 5 Prozent S├Ąuregehalt und Wasser im Verh├Ąltnis eins zu eins reicht aus, um ein saures Milieu im Glas zu erzeugen. Dann kann nichts mehr verderben. Im Einkochtopf sterilisiert h├Ąlt sich das Gem├╝se mindestens ein Jahr.

Milchsauer einlegen

Dies ist eine besondere Form des Konservierens. Gesalzene, feste Gem├╝sesorten wie Kohl und Bohnen entwickeln bei bestimmten Temperaturen in einem G├Ąrprozess Milchs├Ąure, die f├╝r Haltbarkeit ohne N├Ąhrstoffverlust sorgt. Die G├Ąrung findet innerhalb von 14 Tagen bei genau 20 ┬░C statt. Danach stellt man das Glas kalt und stoppt so den weiteren G├Ąrungsprozess, da sonst das Gem├╝se sauer und bitter schmecken w├╝rde. Nach 4-6 Wochen ist das Gem├╝se "reif" und mindestens ein Jahr haltbar. Das so eingelegte Gem├╝se hat einen hohen N├Ąhrstoffgehalt und enth├Ąlt sogar Vitamin B12, was sonst nur in tierischen Produkten enthalten ist. Die Milchs├Ąurebakterien f├Ârdern die Darmflora und das Immunsystem.


Vitamine zum Abnehmen

Zeit zum Basenfasten - am 02.09.2007 von madeleine2201
Um den K├Ârper zu unterst├╝tzen sollten 2 x im Jahr Basenfasten Wochen durchgef├╝hrt werden. Alte Schlacken und Giftstoffe sollen dem K├Ârper entzogen werden. Dadurch nimmt man danach schneller ab und f├╝hlt sich wie neu geboren. Ideal ist es wenn man sich daf├╝r eine Woche Zeit nimmt. Die Anleitung ist einfach und sehr effektiv. Wer Lebensmittel vermeidet, die S├Ąure bilden, entlastet seinen K├Ârper ÔÇô und kann, ohne zu hungern, in einer Woche f├╝nf bis acht Pfund abnehmen.Basenfasten ist eine milde Form des Fastens, f├╝r die man eine kurze Zeit ÔÇô meist ein oder zwei Wochen ÔÇô auf alle S├Ąurebildner in der Nahrung verzichtet. Anders als beim traditionellen Heilfasten d├╝rfen Sie essen ÔÇô und zwar alles, was der K├Ârper basisch verstoffwechseln kann: Obst, Gem├╝se, Kr├Ąuter und frische Keimlinge. Sie lassen lediglich alle s├Ąure bildenden Nahrungsmittel weg, unter anderem Fleisch, Eier und Kaffee. Dadurch arbeitet der Stoffwechsel unver├Ąndert weiter, aber die Belastungsfaktoren fallen weg. So ents├Ąuert und entgiftet der K├Ârper und verliert noch schneller ein paar Pfunde zus├Ątzlich.Er gibt viele praktische Tipps f├╝r diese Ern├Ąhrungsumstellung und zeigt, dass der Verzicht auf S├Ąurebildende Lebensmittel keinen Verlust an Genuss bedeutet. Wer konsequent mitmacht, kann in den sieben Tagen sechs bis acht Pfund verlieren, ohne zu hungern und ohne dass die k├Ârperliche und geistige Leistungsf├Ąhigkeit nachl├Ąsst.

Schlank im Schlaf Insulin Trennkost

  Impressum | Datenschutzhinweis | Sitemap